Intelligente Menschen vertrauen anderen eher – stimmt das?

VonKarin Sebelin

Intelligente Menschen vertrauen anderen eher – stimmt das?

 

Vertrauen ist unerlässlich heutzutage. Ohne Vertrauen geht nichts … ob privat oder im Business.

 

Für unsere Forschung ist es interessant, wem wir vertrauen und wieso.

 

Hier mal eine interessante Studie:

Noah Carl und Francesco C. Billari von der Oxford Universität haben erforscht, wie unser Vertrauen funktioniert und haben ihre Ergebnisse in der Studie „Generalized Trust and Intelligence in the United States“ zusammengefasst (Veröffentlicht wurde die Studie im amerikanischen Wissenschaftsjournal PLOS ONE). Die Wissenschaftler bedienten sich dabei aus Daten der sozioökonomischen General Social Survey (GSS) – diese untersucht seit 1972 alle ein bis zwei Jahre das soziale Verhalten der US-Amerikaner.

Die Forscher konnten dabei eine Verbindung zwischen Intelligenz und Vertrauen herstellen. Noah Carl meint: „Intelligenz scheint etwas damit zu tun zu haben, ob wir anderen vertrauen. Selbst wenn wir andere Faktoren, wie Familienstand, Bildung oder Einkommen miteinbezogen haben.“

Je höher der Intelligenzquotient, desto vertrauensseliger – so ließe sich das Ergebnis dieser Studie zusammenfassen. Es geht hier allerdings nicht um blindes Vertrauen. Vielmehr vermuten die Wissenschaftler, dass hohe Intelligenz mit besserer Menschenkenntnis korreliert. Anders gesagt: Smarte Menschen wissen andere besser zu beurteilen und damit auch eher, wem sie vertrauen können und wem nicht.

 

Was meinen Sie dazu?

Intelligente Menschen vertrauen anderen eher – stimmt das?

 

Meiner Meinung nach kann man das nicht so stehen lassen. Ich habe genügend intelligente Menschen im Business erlebt, die gerade wegen ihrer Intelligenz und Kompetenz eher vorsichtig mit Vertrauen geben waren, oftmals kein Vertrauen gaben und ab und zu sogar etwas voreingenommen waren.

Gerade unsere Intelligenz und Kompetenz lässt uns andere Menschen als eher „minderwertiger“ erscheinen – weil man ja ein gewisses Ansehen genießt, einen guten Ruf zu verlieren hat und sich von anderen abheben will.

 

Wir würden uns über Ihre Kommentare hierzu sehr freuen.

Sie dürfen den Beitrag auch gerne teilen.

Besten Dank!

 

(Quelle: http://www.wiwo.de/erfolg/trends/studie-der-universitaet-oxford-intelligente-menschen-vertrauen-anderen-schneller/9632766.html)

 

Sie interessieren sich für die Merkmale von sehr intelligenten Menschen?

Dann lesen Sie noch diesen Artikel auf huffingtonpost.de:

11 Merkmale von sehr intelligenten Menschen

 

Über den Autor

Karin Sebelin administrator

Schreibe eine Antwort